• Seite:
  • 1

THEMA: Tankdeckel laesst sich nicht mehr entfernen

Tankdeckel laesst sich nicht mehr entfernen 09 Mär 2019 12:02 #65320

Hallo Leute,

nachdem ich die XBR von meinem Dad zurueckgeholt und einen Service, Tank saeubern und versiegeln, neuen Kettensatz und neue Reifen drauf machen habe lassen stehe ich nun vor einem kleinen Problem: Der Tankdeckel ist im Tank und das Schloss dreht sich mit dem Schluessel im Deckel mit, sprich, ich bekomme den Tankdeckel nicht mehr entfernt. Hat jemand eine Idee, wie ich hier moeglichst ohne groessere Schaeden anzurichten den Deckel wieder rausbekomme? Ein neuer Deckel ist vorhanden, ich muss den alten also nur rausbekommen.

Falls jemand in der Naehe von Giessen wohnt und mir helfen koennte, waere das natuerlich so richtig geil ;-)

Thanks und Gruss
Thossi

Tankdeckel laesst sich nicht mehr entfernen 09 Mär 2019 19:43 #65321

Wenn ich gerade nicht verwirrt bin ist es vollkommen normal, dass sich das Schloß mit dem Schlüssel mit dreht, sonst würde er ja abbrechen. Manchmal kann der Deckel schon recht streng sitzen, evtl klebt ja auch noch etwas durch die Versiegelung. Versuch doch einfach mal den Deckel mit einer Hand fest nach unten zu drücken und ihn mit der anderen aufzusperren.

LG
Hans

Tankdeckel laesst sich nicht mehr entfernen 09 Mär 2019 23:22 #65322

Ok, vielleicht habe ich mich unklar ausgedrueckt: Ich kann den Schluessel mit dem Schloss um 360 Grad und mehr drehen... es entriegelt sich aber leider nix.
Ach ja... das Schloss selbst scheint sich auch in der Hoehe um (mindestens) 1 - 2 Millimeter zu bewegen.

Werde weiter probieren und wenn ich ihn draussen habe, kommt er nicht mehr rein.

Danke schonmal und LG zurueck
Thorsten

Tankdeckel laesst sich nicht mehr entfernen 09 Mär 2019 23:53 #65323

Ah, verstanden.

Methode von Choice:
Hau nen Schraubenzieher rein und dreh' ihn auf.

Methode von Elmar:
Mit Schraubenzieher das Blech oben bei der Öffnung auseinander biegen, das reisst dann nach aussen ein, und man kann, wenn Loch gross genug ist die Schlossreste entfernen und dann das Deckelwrack auch.

Bei beiden Methoden brauchst Du danach einen neuen Deckel, den gibt es z.B. bei mainjet.de

LG
Hans

Tankdeckel laesst sich nicht mehr entfernen 10 Mär 2019 22:36 #65324

Ich will nicht unken, aber interessant ist m.M., ob die beiden Verriegelungen nicht in der, so wie ich es verstanden habe, kürzlich eingebrachten und evtl noch nicht ganz durchgetrockneten Versiegelungsmasse festgeklebt/festgetrocknet sind und deshalb auch durch Schlüsseldrehung nicht frei gekommen sind. Wenn das der Fall ist, müßen nach Entfernung des Schloßes evtl noch bösartige Werkzeuge zum Einsatz kommen.
Letzte Änderung: von Harri.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.746 Sekunden
Powered by Kunena Forum