• Seite:
  • 1

THEMA:

Synthetik Öl 30 Dez 2000 00:00 #437

  • Klaus
  • Klauss Avatar Autor
Geschrieben von Klaus am 30. Dezember 2000 13:01:38:
Hallo Technik-Freaks,

kann ich auf meiner Clubman Bj. 92 Synthetiköl mit einer Viskosität von 5W40 ohne Probleme ( für Kupplung/ Motor ) fahren?

Gibt es kleinere Blinker und wer bietet sie an?
Gruß Klaus















Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Synthetik Öl 30 Dez 2000 00:00 #438

  • andreas
  • andreass Avatar Autor
Geschrieben von andreas am 30. Dezember 2000 13:27:24:
Als Antwort auf: Synthetik Öl geschrieben von Klaus am 30. Dezember 2000 13:01:38:


kann ich auf meiner Clubman Bj. 92 Synthetiköl mit einer Viskosität

von 5W40 ohne Probleme ( für Kupplung/ Motor ) fahren?
Solange Du nur Öl speziell für Motorrad nimmst, ja. Kein Auto-Synthetik-Öl nehmen, sonst rutscht die Kupplung.
Gibt es kleinere Blinker und wer bietet sie an?
Kleine Blinker bekommst Du bei Polo, Luis, Gericke...

Aufpassen musst Du nur bei den vorderen mit dem Abstand zum Scheinwerfer. Dieser muß mindestens 10cm betragen, ansonsten könnte es evtl. Ärger geben.
Gruß

Andreas

















Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Synthetik Öl 05 Jan 2001 00:00 #447

  • Thomas Hettiger
  • Thomas Hettigers Avatar Autor
Geschrieben von Thomas Hettiger am 05. Januar 2001 07:10:40:
Als Antwort auf: Synthetik Öl geschrieben von Klaus am 30. Dezember 2000 13:01:38:
Bringt keinen Vorteil, eher Nachteile (rupfende Kupplung, Getriebe wird hakelig, höherer Ölverbrauch). Der Motor muss trotzdem vorsichtig warm gefahren werden, da der größte Verschleiss bei kaltem Motor durch unterschiedliche Ausdehnung Zylinder/Kolben verursacht wird. Dadurch hat der Kolben mehr Spiel in kaltem Zustand.
Gruß
Thomas















Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Synthetik Öl 07 Jan 2001 00:00 #457

  • Jürgen Niediek
  • Jürgen Niedieks Avatar Autor
Geschrieben von Jürgen Niediek am 07. Januar 2001 23:44:20:
Als Antwort auf: Synthetik Öl geschrieben von Klaus am 30. Dezember 2000 13:01:38:
Hallo Technik-Freaks,

kann ich auf meiner Clubman Bj. 92 Synthetiköl mit einer Viskosität von 5W40 ohne Probleme ( für Kupplung/ Motor ) fahren?

Gibt es kleinere Blinker und wer bietet sie an?

Gruß Klaus
Hallo,

ich kann zumindest das synthetische Motorradöl Castrol RS nicht empfehlen. Obwohl auf der Verpackung ausdrücklich die gute Eignung für Ölbadkupplungen hervorgehoben wird, rutschte die Kupplung meiner GB (allerdings mit höherer Leistung)damit. Erst der Umstieg auf normales Mineralöl beseitigte die Probleme.

Als Blinker verwende ich die "Schapsglasblinker" wie sie von Honda in den 70er Jahren verwendet wurden (recht günstig im Zubehörhandel), sieht sehr gut aus (siehe auch Fotos der jap. GB).

Gruß

Jürgen

















Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Synthetik Öl 17 Jan 2001 00:00 #471

  • Thomas
  • Thomass Avatar Autor
Geschrieben von Thomas am 17. Januar 2001 17:36:47:
Als Antwort auf: Synthetik Öl geschrieben von Klaus am 30. Dezember 2000 13:01:38:
Der Sinn von Mehrbereichsölen mit derart großen Viskositätsbereichen ist umstritten. Nur bei Motoren, die sowohl in extremer Kälte als auch bei extremer Hitze betrieben werden ist ein Mehrbereichsöl, wie Du es verwenden möchtest sinnvoll.

Im Prinzip reicht für ein 15 W 30 Öl vollkommen aus. Mineralöl hat den Vorteil, daß es weniger Additive besitzt, die die Alterung des Öls nur negativ beeinflussen. Verschleißvermindernde zusätze bringen nur bei schlechter Schmierung etwas, also wenn der Schmierfilm bereits weg ist. Diesen Fall hat man bei sachgemäßer Wartung nur nach längeren Standphasen z.B. im Frühjahr. Wenn man dann aber 5-10 mal kickt, ist das Öl schon wieder ganz gut im Motor verteilt, so daß keine Gefahr mehr besteht.

Motoren gehen bei sehr starker Belastung nicht dadurch kaputt, daß der Schmierfilm reißt, weil es zu heiß wird, sondern weil zuwenig eingefüllt wurde.

also bei einem 15W30er kann da eigentlich noch nichts passieren. 15W40er ist bei den Temperaturen dicker aber dafür verlierst Du auch Leistung. 50er ist meiner Ansicht nach vollkommener Blödsinn.

Ich habe bisher keine guten Erfahrungen mit Castrol gemacht (Taucht nix), Shell ist besser, obwohl auch synthetisch mittlerweile.



















Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.317 Sekunden
Powered by Kunena Forum