• Seite:
  • 1

THEMA:

Re: Schon wieder Ritzel - Probleme !!!!!!!!!!! 01 Jan 1970 01:00 #82

  • Harri
  • Harris Avatar Autor
Geschrieben von Harri am 14. März 2000 19:45:39:
Als Antwort auf: Schon wieder Ritzel - Probleme !!!!!!!!!!! geschrieben von Daniel D. am 24. September 1999 um 10:16:08:
Ist schon ein Kreuz mit den kleinen zackigen Scheiben, gell. Tip: Schmeiss den ganzen Scheiß der so schwer oder gar nicht anzutüddeln ist wech. Auch wenn´s schwer fällt weil orischinal voll teuer gekauft. Das XBR´le meiner Süßen lief 4 Jahre (ohne mein Wissen) ca 25000km ohne den ganzen Kram. Jetzt hab ich zwar auch das ganze Zeugs reingefriemelt, läuft aber auch nicht besser.















Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Schon wieder Ritzel - Probleme !!!!!!!!!!! 01 Jan 1970 01:00 #85

  • jan
  • jans Avatar Autor
Geschrieben von jan am 21. März 2000 02:58:24:
Als Antwort auf: Re: Schon wieder Ritzel - Probleme !!!!!!!!!!! geschrieben von Harri am 14. März 2000 19:45:39:
Ist schon ein Kreuz mit den kleinen zackigen Scheiben, gell. Tip: Schmeiss den ganzen Scheiß der so schwer oder gar nicht anzutüddeln ist wech. Auch wenn´s schwer fällt weil orischinal voll teuer gekauft. Das XBR´le meiner Süßen lief 4 Jahre (ohne mein Wissen) ca 25000km ohne den ganzen Kram. Jetzt hab ich zwar auch das ganze Zeugs reingefriemelt, läuft aber auch nicht besser.


Genau.

Der ganze Kram ist für die Katz

Einfach nur das Ritzel festmachen das reicht !!















Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schon wieder Ritzel - Probleme !!!!!!!!!!! 24 Sep 1999 00:00 #41

  • Daniel D.
  • Daniel D.s Avatar Autor
Geschrieben von Daniel D. am 24. September 1999 um 10:16:08:
Die Aktion, bei meiner XBR den Kettensatz zu wechseln, artet in ein echtes Drama aus. Nachdem ich nun endlich weiß, wie das Ritzel für die offene Version (15 Zähne) an der Welle befestigt wird (1.Scheibe - 1.Gummiring - Ritzel - 2.Gummiring - 2.Scheibe und das ganze dann mit zwei Schrauben zusammen geklemmt!!), habe ich nun foglendes Problem: Die orischinol Gummiringe, zwischen die das Ritzel geklemmt wird, haben einen zu kleinen Durchmesser und passen nicht einmal zu dem orischinol Honda Scheibenteil (2. Scheibe), in welches die Schrauben enden. Es sollen aber angeblich die orginal Gummiringe für die offene Version sein!!
Baujahr wurde auch beachtet!! 85er!
Hat jemand eine Lösung oder ähnliche Erfahrungen gemacht???
Danke schon mal im Voraus !!!!


Daniel D.

















Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.270 Sekunden
Powered by Kunena Forum